Prozesse

1_HTW_Franz-Mattuschka_final_pic_11-1aa

Produktion, Zeit und Rhythmus moderner industrieller Prozesse in einem Bild ästhetisch und wertschätzend unterbringen, und sich dabei dem bisher ungenutzten Potential der Digitalfotografie zu bedienen, das war der Ausgangskriterien dieser Arbeit.

Mehr als 110.000 Fotos entstanden während der Projektlaufzeit, wovon rund 22.200 Aufnahmen nötig waren, um die fünf finalen Motive zu erschaffen.

Ein besonderer Dank geht an Udo Schwadtke.

„Prozesse“ – Franz Mattuschka
HTW Berlin, WiSe 2014/2015
Fotografie „Moderne industrielle Welten“
Prof. Henrik Spohler